Herzlich willkommen bei Tanzfreunde Luzern


Endlich wieder Tanznachmittage im Schweizerhof

  

bb. Endlich kann im Schweizerhof in Luzern wieder das Tanzbein geschwungen werden. Nach fast 20monatiger Pause wegen der Corona-Pandemie findet am Sonntag, 21. November der beliebte Tanznachmittag im Schweizerhof statt, diesmal mit anschliessendem Pasta-Buffet.

 

Türöffnung ist 13.00 Uhr, um 14.00– 17.00 Uhr spielt «Vladi» dann zum Tanz auf. Sechs Taxi-Dancer ermöglichen auch weiblichen Singles, das Tanzbein zu schwingen. Der Eintritt beträgt 16.- Franken. Gemäss den aktuellen Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit wird der Zutritt nur Personen gewährt, die das Covid-Zertifikat und einen persönlichen Ausweis vorweisen.

 

Der gemeinnützige Verein Tanzfreunde Luzern wurde Ende 2017 gegründet mit dem Ziel, regelmässig Tanzanlässe im Hotel Schweizerhof durchzuführen. Im 2019 führte der Verein insgesamt neun Tanznachmittage mit jeweils 100-200 Tänzerinnen und Tänzern durch, nächstes Jahr sind zehn Tanzanlässe geplant. Die Gäste kommen aus der ganzen Zentralschweiz, aber auch aus dem Raum Zürich, Aargau und Solothurn. Es handelt sich vorwiegend um aktive und am Tanzen interessierte Menschen zwischen 50 und 80 Jahren.

 

Weitere Informationen bei beat.baumgartner@tanzfreunde-luzern.ch

 

Die Daten für die Anlässe 2022, jeweils am Sonntag-Nachmittag von 14.00-17.00 Uhr:  

23. Januar, 13. Februar, 6. März, 10. April, 8. Mai, 12. Juni, 3. Juli, 11. September, 16. Oktober und

20. November 

 

 

 


Tanzanlass vom 12. Januar 2020

Treten Sie unserer Facebook-Gruppe bei, diskutieren Sie mit uns und bekunden Sie Ihre Meinung.